Hans-Peter Ernst

ist seit 1973 aktives Vereinsmitglied. Als Schlagzeuger steht man naturgemäß immer etwas im Mittelpunkt eines Orchesters. So auch er. Das fängt schon bei dem großen Aufwand für den Auf- und Abbau an. Das gilt aber auch für die Verantwortung, die ein Schlagzeuger in einem Orchester hat.

 

Hans-Peter Ernst gehörte in der Anfangszeit des Jugendblasorchesters zu den Ausbildern im Einzelunterricht. Nicht ohne Eigeninteresse, da er sich somit seinen eigenen Nachwuchs heranziehen konnte, der ihn heute entlastet. Schließlich gibt es im Percussion-Satz derzeit immerhin vier ehemalige Musiker aus dem Jugendblasorchester.

 

Hans-Peter Ernst gehörte von Anfang an viele Jahre zum Betreuerteam bei den Jugendorchester-Freizeiten. Er war außerdem viele Jahre Mitglied im Vergnügungsausschuss und sorgte als Fotograf für viele gelungene Schnappschüsse besonders bei den Weihnachtsfeiern.